Agile Methoden in der Entwicklung

Die agile Transition bringt stets herausfordernde Entscheidungen mit sich... aber es lohnt sich: Business Agilität ist entscheidend, um Innovationen auf dem Mobilitätsmarkt zu ermöglichen! Und damit dies funktioniert, müssen alle Teams einbezogen werden. Das Framework SAFe ist für uns der Schlüssel, wie Agilität in ganzen Organisationen skaliert werden kann.

Agilität schafft Innovation

Auf dem Mobilitätsmarkt ist ein Wettlauf entbrannt – und zwar um die Zeit zur Marktreife für neue Produkte. Während sich neue Wettbewerber positionieren, wird die Dringlichkeit zur Innovation in vielen Organisationen immer größer, um hier ganz vorne mitzuspielen. Doch wie erreicht man diese Innovationsfähigkeit? Für uns gibt es dafür eine Konstante, ohne die keine Innovation möglich ist: Business Agility. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, diese in ihrer Unternehmenskultur zu verankern, mit Leben zu füllen und die Entwicklungen am Markt nicht nur zu erkennen, sondern aktiv mitgestalten zu können. Denn angesichts eines sich ständig verändernden Marktes versetzt Business Agility Organisationen in die Lage, gut gerüstet und vorbereitet zu sein, bevor sich eine Business Opportunity überhaupt erst ergibt.

SAFe: Methodik und Anwendung

Um Agilität auf allen Ebenen der Organisationen unserer Kunden einzuführen, arbeiten wir mit dem Framework SAFe und stellen Experten für alle Rollen innerhalb dieser Methodik. Darauf basierend haben wir bereits zahlreiche Software- und Entwicklungsprojekte agil gestaltet und erfolgreich begleitet: Dank unserem weltweiten Netzwerk aus über 1.000 Experten aus dem Bereich Agile und Coaching fördern wir agile Arbeitsweisen funktions- und hierarchieübergreifend, vom Top-Management über das passende Portfolio bis hin zu einzelnen Mitarbeitern auf Teamebene. Denn das Beste ist: Jeder kann seinen Beitrag leisten und den ersten Schritt machen!

So bringen Organisationen ihre Produktideen schneller auf den Markt

Agile Methoden in der Entwicklung: Der SAFe-Ansatz

Die agile Transition erfordert harte Entscheidungen und auf dieser „Reise“ stellen sich viele Fragen. Es geht um nicht weniger als ein richtiggehendes „Update“ des Betriebssystems Ihrer Organisation. Verschiedene „Agile Frameworks“ geben Orientierung und können helfen, die richtigen Antworten für jedes Unternehmen zu finden. Unser Favorit ist das Framework "SAFe", auf dessen Basis wir bereits zahlreiche Software- und Entwicklungsprojekte umsetzen konnten.

Mobilitätsbranche im Wandel

Die Automobilindustrie steht im Wandel zur nachhaltigen und digitalen Mobilität vor großen Herausforderungen: Mit Software als bestimmendem Faktor, steigender Projektkomplexität und wachsenden Anforderungen der Endkunden braucht es innovative Methoden, Prozesse und Tools, um in der Fahrzeugentwicklung weiterhin wettbewerbsfähig und effizient arbeiten zu können. Das globale Team von Capgemini Engineering setzt genau hier an: Die Kombination aus Engineering- und IT-Knowhow, strategischer Stärke und der Fähigkeit zur Projektskalierung sind für uns Schlüsselfaktoren im aktuellen Marktumfeld.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an unseren Experten Frank Schultheiss, Senior Expert für Agile Coaching bei Capgemini Engineering: frank.schultheiss@capgemini.com

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!